NEWS

Neue Engagements:

Denis Lakey wird Prinz Orlofsky in Die Fledermaus (or The Bat) in englischer Sprache an der Northern Ireland Opera in Belfast. Premiere am 15. September 2019.

Infos: https://www.niopera.com/events/die-fledermaus/

Zur Zeit Denis Lakey singt den Eunuchen Loulou in der Welturaufführung der Oper ALP ARSLAN von Richard van Schoor/Libretto Willem Bruls am Stadttheater Gießen. Premiere war am 4. Mai 2019.

"Bei den Solisten und Solistinnen muss ausgeholt und ebenso zu einem Loblied angesetzt werden, allen voran im Hinblick auf die Stimme des Eunuchen Denis Lakey. Der in Kapstadt geborene Countertenor gibt der Rolle nicht nur stimmlichen Glanz von Extravaganz und Vielfältigkeit einer Vierteltonmusik - von der Schwierigkeit ganz zu schweigen -, sondern trifft emotional und spieltechnisch mitten ins Herz. Den Beweis für seine extreme stimmliche Qualität und Gesangstechnik kann sich jeder in einer der fünf nachfolgenden Vorstellungen am Stadttheater Gießen holen." Der Opernfreund

2 Vorstellungen noch! Am 21. und 30. Juni

Infos: https://www.stadttheater-giessen.de/spielzeit/stueckansicht/alp-arslan-ua.html

 

2019 sang Denis Lakey in EUROPERAS 1&2 von John Cage an den Wuppertaler-Bühnen.

Letzte Vorstellung war am 6. April um 19:30 Uhr an der Oper Wuppertal

Loulou, ALP ARSLAN. Foto: Rolf K. Wegst

EUROPERAS 1&2 Oper Wuppertal. Foto: Jens Grossmann

Ernesto. Fotos: Yvonne Schöner.